Ein gutes Stück Thurgau

Der Thurgau ist mein Lebensmittelpunkt. Ich wohne in Mattwil, in der Gemeinde Birwinken, mitten im Thurgau, mit Blick ins Aachtal und zum Alpstein.

Gerne pflege ich meinen Thurgauer Dialekt: "E Zaane voll Saapfe …"

In "Mostindien" heisst es: "Moscht mönd's am gee" – ich liebe Süssmost und den "Shorley" von "Möhl" über alles, deshalb sind mir auch die Apfelhochstämme wichtig.

Durch meine jahrelange Arbeit als Betriebsberater in der Landwirtschaft sind mir viele Gemeinden und ihre Bewohner unseres Kantons vertraut.

thurgau